Veranstaltungen
Aktionen
Kfz-Beschaffung
Fuhrparkmanagement
Telefon
Büro- + EDV-Bedarf
Objekt- + Büroeinrichtung
Gebäudemanagement
Software
Management
Medizinprodukte
Pflege + Hygiene
Lebensmittel + Getränke
Beratung + Weiterbildung
Reisen
Kindergärten
Sonstiges
DRK-Einkaufsportal
private Nutzung

Aktuelles zu Rahmenverträgen und Aktionen für das DRK

Stromverteiler & Technische Leuchten für härteste Einsatzbedingungen

GIFAS ELECTRIC ist einer der führenden Hersteller rund um Stromverteilung und Technische Leuchten für anspruchsvolle Sicherheitsanforderungen in den Bereichen Katastrophenschutz, Wiederaufbau und Entwicklungshilfe. Das Sortiment ist ab sofort zu DRK-Rahmenvertragskonditionen beziehbar. GIFAS ELECTRIC bietet elektrische Produkte, die selbst unter den härtesten Einsatzbedingungen zuverlässig ihre Funktion erfüllen. Lesen Sie mehr

Rahmenvertrag mit dem PC-Hersteller Lenovo

Das globale Computertechnologie-Unternehmen Lenovo ist seit Jahren weltweit bekannt für qualitativ hochwertige Hardwareprodukte wie Notebooks, Desktop-PCs, Mini-PCs, Server, Monitore und Tablets. Lenovo sieht sich als Pionier bei der Entwicklung von neuen Technologien, um seinen Kunden stets innovative Produkte anzubieten.
Im DRK-Rahmenvertrag bietet Lenovo ein spezielles Portfolio an IT-Hardware und Dienstleistungen mit DRK-Sonderrabatten und verschiedenen Serviceleistungen an. Lesen Sie mehr

Objektausstatter Torsten Thomas

Der Objektausstatter Torsten Thomas legt den Fokus auf die Belange und Anforderungen der Kunden sowie auf die Bedürfnisse der Bewohner, Gäste und Mitarbeiter der jeweiligen Einrichtungen.
Das Portfolio umfasst verschiedenste Produkte zur Schaffung von Lebensräumen und Arbeitsumfeldern in unterschiedlichen Einrichtungen. Durch eine kompetente Beratung werden selbst kleinste Projekte individuell abgestimmt und durchgehend betreut.

Durch die DRK-Partnervereinbarung bietet der Objektausstatter ein breites Portfolio an Möbeln für Einrichtungen aller Art zu gesonderten Konditionen Lesen Sie mehr

HiPP Trink- und Sondennahrung für Erwachsene und Kinder

Seit 10 Jahren bietet das Familienunternehmen HiPP Trink- und Sondennahrungen auf Basis natürlicher Lebensmittel für die medizinische Ernährung von Erwachsenen und Kindern an, die sich nicht oder nicht mehr ausreichend auf normalem Wege ernähren können. Das Besondere an HiPP Trink- und Sondennahrungen ist, dass die Produkte auf der Grundlage von echter, natürlicher Lebensmittel wie Fleisch, Milch, Gemüse, Obst, Rapsöl, etc. hergestellt werden und damit einer normalen Ernährung sehr nahe kommen. HiPP Sondennahrungen sind aufgrund Ihrer Zusammensetzung aus Lebensmitteln sehr gut verträglich. Durch den neuen Rahmenvertrag erhalten DRK-Organisationen einen hohen Nachlass auf die jeweils gültige Preisliste. Lesen Sie mehr

Das DRK-Direktgeschäft mit Opel ermöglicht ab sofort unschlagbare Nachlässe!

Um die bestmöglichen Nachlässe zu erzielen, beschreitet die DRK-Service GmbH nun gemeinsam mit der Adam Opel AG einen neuen Weg – das Direktgeschäft. Die dadurch möglichen Sonderkonditionen liegen deutlich über dem herkömmlichen Rahmenvertragsnachlass. Der Käufer konfiguriert sein Wunschauto online unter www.opel.de und bestimmt für die Fahrzeugübergabe einen Opelhändler seiner Wahl. Die Rechnungsstellung und Bezahlung erfolgt ebenfalls über die DRK-Service GmbH.  Lesen Sie mehr

Dienstfahrzeuge effizient steuern – vom elektronischen Fahrtenbuch bis zur elektronischen Führerscheinkontrolle

VISPIRON CARSYNC entwickelt und vermarktet eine telematikbasierte Gesamtlösung zur zeit- und kosteneffizienten Steuerung von Firmenfahrzeugen. Fahrer und Fuhrparkverantwortliche profitieren von der automatischen Übertragung von Fahrtdaten aus dem Fahrzeug in ein Webportal. Das elektronische Fahrtenbuch (auch als App) wird von den Finanzämtern anerkannt. Im Versicherungsfall lässt sich nachweisen, wann und wo Fahrzeuge mit Sondersignalen im Einsatz waren. DRK-Organisationen erhalten ab sofort einen DRK-Rabatt auf die Hardware sowie die Nutzung des Webportals. Lesen Sie mehr

Neuer Rahmenvertrag mit der Viessmann Deutschland GmbH

Als einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen bietet die Viessmann Group Komplettlösungen für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger. Mit Hilfe innovativer Technologien und effizienter Systeme legt Viessmann einen besonderen Wert auf einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Energie. Lesen Sie mehr

ambiact – Intelligenter Stromsensor für den Hausnotruf

Die oldntec GmbH entwickelt technische Assistenzprodukte, die ein längeres selbstständiges Leben in der häuslichen oder betreuten Wohnumgebung ermöglichen sollen. Das vom Unternehmen entwickelte ambiact, ein als Zwischenstecker gebauter Stromsensor, erkennt die Nutzung elektrischer Haushaltsgeräte und meldet dies drahtlos an ein Hausnotrufgerät. Dort wird das Signal in eine Rücksetzung der Tagesmeldung umgewandelt. Ambiact ersetzt so bei Hausnotrufgeräten die Tagestaste und macht die Tagesmeldung alltagstauglich. Lesen Sie mehr

Matratzenmanagement für Kliniken, Pflege- und Reha-Einrichtungen

Die NetworCare ist ein Verbund bedeutender Sanitätshaus-Unternehmen und bietet Medizinprodukte und Dienstleistungen u. a. für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen. Neben dem Vollsortiment eines Sanitätsfachhandels ist das Matratzenmanagement Gegenstand der neu geschlossenen Rahmenvereinbarung. Diese beinhaltet die kostenattraktive Bereitstellung qualitativ hochwertiger Matratzen sowie die Bestandspflege und Bedarfsplanung. Durch ein umfassendes Matratzenmanagement können Qualitätsstandards eingehalten, Kosten gesenkt und die Bewohnerzufriedenheit verbessert werden. Lesen Sie mehr

Neue Konditionen von Fujitsu

Ab sofort bietet der Rahmenvertragspartner Fujitsu Technology Solutions GmbH für die DRK-Organisationen und -Einrichtungen verbesserte Konditionen auf PC-Systeme, Monitore, Mobile Systeme und Server PRIMERGY. Die Angebotserstellung und Auftragsabwicklung erfolgt generell über einen Fujitsu Vertriebspartner. Lesen Sie mehr

sebamed Wund- und Heilsalbe im DRK-Geschenkdesign

In Zusammenarbeit mit Sebapharma hat die DRK-Service GmbH eine attraktive Geschenkidee  entwickelt: sebamed Wund- und Heilsalbe mit dem patentierten Naturstoff Dextran, Panthenol und pflanzlichen Ölen. Die Wund- und Heilsalbe wird durch einen Karton-Schuber im DRK-Geschenkdesign elegant ummantelt. Lesen Sie mehr

Sachbezüge zur Mitarbeiterbindung

Die confera Consulting GmbH bietet Sachbezugslösungen wie z. B. Firmenkarten und Einkaufsgutscheine zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität zu DRK-Sonderkonditionen an. Mit Sachbezugslösungen können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern finanzielle Mehrwerte ermöglichen. Durch die Nutzung von steuerfreien oder pauschalversteuerten Vergütungsbausteinen kommt mehr Netto beim Mitarbeiter an. Bei der sogenannten innovativen Vergütung bieten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern über das Gehalt hinaus Lohnnebenleistungen an. Lesen Sie mehr

Alu-Boxen EXTREME von KKC zum DRK-Sonderpreis

Bereits heute verlassen sich Hilfsorganisationen im weltweiten Einsatz auf die EXTREME-Aluboxen. Mit dem DRK-Rahmenvertrag erhalten DRK-Organisation den preislich attraktiven Zugang zu den Alu-Boxen EXTREME von KKC. Lesen Sie mehr

TESTAmed® Blutzuckermesssystem zum DRK-Sonderpreis

Die DRK-Service GmbH bietet in Zusammenarbeit mit Sebapharma in Form eines Rahmenvertrags ab sofort das Blutzuckermesssystem TESTAmed® GlucoCheck ADVANCE an. Das System zeichnet sich durch ein innovatives Blutzuckermessgerät, einen günstigen Teststreifenpreis und umfangreiches Zubehör aus. Lesen Sie MEHR

 

 

Wichtiges zum Kfz-Abrufschein

Um die Rabatte der DRK-Rahmenverträge für Kfz nutzen zu können, benötigen Sie einen Abrufschein/Berechtigungsschein. Um den Bestellprozess zu verkürzen und Arbeitsschritte einzusparen, haben wir den Antrag für den DRK-Abrufschein digitalisiert. Gleiches gilt auch für Kfz-Händler, die in Ihrem Namen Abrufscheine beantragen. Hier ist allerdings eine einmalige Autorisierung durch die beauftragende DRK-Gliederung notwendig. Der Online-Antrag für einen Kfz-Berechtigungsschein kann nur über das DRK-Einkaufsportal abgerufen werden. Lesen Sie mehr

Kontakt

Ulrich Starz

Geschäftsbereichsleiter Strategischer Einkauf
Telefon: 030.868778.211
Telefax: 030.868778.219
 u.starz@drkservice.de

Kirstin Johansen

Marketing und Vertrieb
Strategischer Einkauf
Telefon: 030.868778.263
 k.johansen@drkservice.de