DRK-Service
Deutsches Rotes Kreuz e.V.

IT-Security und Datensicherheit

Sophos ist ein internationaler IT-Security-Anbieter, der seit über 30 Jahren Antivirus- und Verschlüsselungsprodukte entwickelt. Das Unternehmen bietet IT-Security und Datensicherheit für Netzwerke, Endpoints und Server. Mit Sophos-Produkten können alle User Endpoints in einem Netzwerk geschützt werden – Laptops, virtuelle Desktops, Server, Internet- und E-Mail-Verkehr sowie mobile Geräte.


Essenziell dafür sind die SophosLabs. Das Forschungslabor besteht aus einem weltweiten Experten-Netzwerk. Die Bedrohungsanalysten sind strategisch auf verschiedene Zeitzonen verteilt und aktualisieren die Schutzmechanismen automatisch rund um die Uhr, damit die Sicherheit aller Benutzer zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist. Sophos-Produkte bieten umfassenden Schutz und sind dabei einfach zu installieren, konfigurieren und verwalten. Der Rahmenvertrag erlaubt allen einkaufsberechtigten DRK-Verbänden und -Einrichtungen den Bezug von Sophos-Produkte zu deutlich reduzierten Non-Profit Konditionen zu beziehen. 

Ihre DRK-Vorteile

  • Exklusive DRK-Preise
  • Aktive Unterstützung durch DRK-Rahmenvertragspartner mit Sophos-Zertifizierung (SHC Netzwerktechnik, Cancom, Logiway)

Inanspruchnahme

Der Vertrieb der Sophos-Produkte zu den vereinbarten Sonderkonditionen erfolgt ausschließlich über die DRK-Rahmenvertragspartner SHC Netzwerktechnik, Bechtle, Cancom, Logiway und Systema.

Die aktuellen DRK-Konditionen finden Sie im DRK-Einkaufsportal oder können Sie unter Angabe von Verbandsanschrift, Name und Funktion bei uns anfordern. E-Mail: einkauf@drkservice.de

Michael Kremer

Sophos GmbH
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189Wiesbaden
0611 5858-0

Daniel Ginezki

SHC Netzwerktechnik GmbH
Niederlassung Berlin Westhafenstrasse 1
13353Berlin
030 609849200
030 80584920

Bechtle direct GmbH
07132 9815292

CANCOM GmbH
030 / 497691 8686

Logiway GmbH
030 74755750