DRK-Service
Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Bildschirmarbeitsplatzbrillen

Apollo wurde 1972 gegründet und ist mit mehr als 860 Geschäften in ganz Deutschland präsent. Das Sortiment reicht von hochwertigen Exklusivmodellen bis hin zu namhaften Designerfassungen und Sonnenbrillen. Zudem bietet Apollo ein großes Sortiment an Kontaktlinsen und Pflegemitteln aller führenden Hersteller sowie der hauseigenen Marke iWear® an.
Der deutschlandweite Rahmenvertrag ermöglicht die Beschaffung von Bildschirmarbeitsplatzbrillen zu DRK-Sonderkonditionen. Bildschirmarbeitsplatzbrillen werden speziell an den Arbeitsplatz angepasst. Sie verscha­ffen klare Sicht auf den Schreibtisch mit Dokumenten, Maus, Tastatur und Bildschirm sowie Kunden und Kollegen im Raum. Mit der richtigen Sehhilfe sind präziseres Arbeiten und längere Konzentration möglich. Eine individuell dem Arbeitsplatz angepasste, augenschonende Bildschirmbrille ist eine gut investierte Gesundheitsprävention. Dient die Bildschirmbrille dem Arbeits- und Gesundheitsschutz, ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Kosten für eine Bildschirmbrille zu tragen. Die exklusiven Konditionen können auch privat von DRK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter ohne Kostenübernahme des Arbeitgebers genutzt werden.

Leistungen

  • Komfort oder Premium Modelle
  • Kostenloser Sehtest in allen Apollo Filialen
  • 100% Kundenzufriedenheitsgarantie
  • Garantierte Kostensicherheit

Ihre DRK-Vorteile

  • DRK-Sonderpreisliste: Komplettbrillenpreise für Bildschirmarbeitsplatzbrillen
  • Extraoptionen individuell zu buchbar
  • Fassungszuschuss

Inanspruchnahme

Die DRK-Sonderpreisliste sowie den zur Beauftragung benötigten Apollo-Bestellschein für DRK-Organisationen bzw. Privat können von DRK-Verbandsgliederungen unter Angabe von Verbandsanschrift, Name und Funktion per E-Mail unter einkauf@drkservice.de abgerufen werden.

Gerfried Nierhaus

Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
09122831539