DRK-Service
Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Steuerliche und rechtliche Brennpunkte im Deutschen Roten Kreuz

Themen:

  • Spenden und Sponsoring – Abgrenzung, Gestaltungsoptionen, Besonderheiten als Folge der COVID-19 Pandemie
  • Zweckbetrieb und Wohlfahrtspflege – wieviel Gewinn ist erlaubt?
  • Aktuelle Entwicklungen zur Umsatzsteuer
  • Arbeitsrecht in der Neuen Normalität – Handlungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten infolge von COVID-19
  • Kooperationen und Beteiligungsstrukturen nach der Gemeinnützigkeitsreform
  • Nachweis der Mittelverwendung – Modell der einfachen Mittelverwendungsrechnung

Diese Fortbildungsveranstaltung umfasst insgesamt 6 Stunden, aufgeteilt auf drei Termine – die Gesamtveranstaltung kostet € 189 einschl. Umsatzsteuer.

  • 12. April 2021 um 17 Uhr
  • 19. April 2021 um 17 Uhr
  • 26. April 2021 um 17 Uhr

Dauer: jeweils 120 min
Referent: Thomas Krüger
Kosten: 189,00 EUR (inkl. 19 % USt.) für alle drei Webinare, Vereinfacher-Premiummitglieder nehmen kostenlos teil


Zu den Webinaren weiterleiten
Zum Rahmenvertrag weiterleiten